Schweriner Singakademie e.V.

Der Chor aus der Landeshauptstadt Schwerin

Künstlerische Leitung

Künstlerische Leitung
 

Der Chor wird künstlerisch seit November 2007 von Herrn Ulrich Barthel geleitet, die Leitung des Vereins obliegt Frau Carola Reinhold.

Foto: Ulrich BarthelUlrich Barthel
wurde 1978 in Halle/Saale geboren.

Während seiner Mitgliedschaft im Leipziger Thomanerchor konnte er als 1. Präfekt erste Erfahrungen in der Leitung des Chores in Kirchenmusiken, Motetten und auf Konzertreisen sammeln.

1999 gründete er gemeinsam mit vier anderen ehemaligen Thomanern das "Calmus Ensemble Leipzig". Eine umfangreiche Konzerttätigkeit führte das Ensemble ins In- und Ausland. Zahlreiche CD-Produktionen, Auftritte in Rundfunk und Fernsehen sowie Preise u.a. beim Deutschen Musikwettbewerb und beim Robert-Schumann Chorwettbewerb in Zwickau dokumentieren die hohe Qualität dieses Vokalensembles.

Von Oktober 1998 bis Februar 2004 studierte er Chorleitung an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig bei Thomaskantor Prof. Georg Christoph Biller sowie Gesang bei Adelheid Vogel.

Während seines Studiums war er zudem musikalischer Assistent des Thomaskantors.

Von November 2000 bis Juni 2005 leitete er den Studentenchor "Vivat academia e.V.", mit dem er regelmäßig Konzerte in Leipzig und Umgebung sowie Konzertreisen nach Tschechien durchführte.

Wichtige Impulse für seine weitere Arbeit erhielt er durch die Teilnahme an Meisterkursen bei E. Ericson, V. Hempfling, G. Eriksson sowie bei den Kings Singers.

Von 2005 bis 2007 war Ulrich Barthel als stellvertretender Chordirektor und Solorepetitor mit Dirigierverpflichtung an der Oper Chemnitz engagiert.

Seit der Spielzeit 2007/08 ist er Chordirektor am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin.